Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/movie-gameblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die letzte Konsolen Generation! - Teil 1 (Xbox 360)

Es begann in Grauer vorzeit, in der Flatscreens noch nicht in jeder Wohnung standen und man mit seinem Handy haupsächlich Telefonierte, nämlich im Dezember des Jahres 2005. Microsoft brachte den nachfolger der Xbox die sehr kreativ betitelte Xbox 360 auf den Europäischen Markt. Frühe Titel waren unter anderem Prey und Call of Duty 2. Prey war für mich damals ein überraschend erfrischendes Spiel durch das Setting und durch die Harte Gewalt darstellung.

 

Auch Call of Duty 2 war ein sehr gutes Spiel damals welches ich allerdings nie auf der Xbox sondern nur auf der Playstation 2 gespielt habe. Vorallem das es im 2 Teil der Call of Duty Reihe noch kein Automatisches heilen gibt und man sich auf die guten alten Medi-Packs verlassen muss ist aus heutiger sicht gewöhnungsbedürftig macht das Spiel aber deutlich intensiver und in meinen Augen auch was den Singelplayer angeht besser.

 

Mit der Xbox gelang Microsoft im Spiele sektor etwas was es bisher nur auf dem PC gegeben hat nämlich eine Online Spielende Community. Genau das hat Microsoft bei Entwicklung der Xbox 360 im Kopf gehabt und das ist die größte stärke ihrer Konsole. Mit eines ihrer größten zugpferde, Halo 3, erschien Ende 2007 und mit ihm erschien das meist gehypte spiel der letzten Konsolen Generation... Call of Duty 4 Modern Warfare.

Unzählige Multiplayer schlachten wurden Ausgetragen und seit diesem Spiel dreht sich die ganze Gamingwelt nur noch um Call of Duty.

 

Diese Spiel in Kombination mit den Fantstischen  Online Funktionen der Xbox 360 starteten das Online Gaming für die Otto Normalgamer.

 

 Allerdings hat die Xbox auch Schattenseiten zu verbuchen die man nicht mehr verdecken kann wie z.B der Red Ring of Death. Der Red Ring of Death ist ein anzeichen für die Überhitzung der Konsole und ist in den ersten 4 Jahren der Konsole sehr häufig aufgetretten wurde inzwischen aber beseitigt.

Zudem müssen nutzer des Xbox Live service in die Taschen greifen um Online gegen bzw mit einander Spielen zu dürfen, was bei Nintendo und Sony nicht der Fall ist.

 

Fazit: Mir ist bewusst das ich viel vergessen habe dennoch beende ich meine kleine rückschau mit einem Fazit.

Die Xbox 360 war die erste Konsole der letzten Generation die ich bekommen habe und das ist der wesentliche Grund warum ich für sie die meisten Spiele habe aber auch wenn es nicht meine erste gewesen wäre hätte ich mit ihr den meisten  Spaß gehabt weil ich sehr gut mit meinen Freunden online spielen konnte und mit die  exklusiv titel sehr großen spaß machen da es oft Coop spiele sind. Dennoch stört es mich Geld für das online system zahlen zu müssen. Jetzt da es das Red ring of Death problem nicht mehr gibt kann ich die Xbox  360 jedem wärmstens empfehlen

15.8.14 11:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung